Rechtsschutzversicherung

Bei der Rechtsschutzversicherung können Sie verschiedene Bereiche absichern. Der Privatrechtsschutz ist der Versicherungsschutz im Privatbereich. Hier kann ein zusätzlicher Versicherungsschutz im beruflichen Bereich als Arbeitnehmer, im Verkehrsbereich und für die selbstbewohnte Wohneinheit abgeschlossen werden. Des Weiteren gibt es noch den Vermieterrechtsschutz, Mieterrechtsschutz, Eigentümerrechtsschutz, Fahrerrechtsschutz, Fahrzeugrechtsschutz sowie den Verkehrsrechtsschutz. Eines haben all diese Versicherungen gemeinsam: Im Falle eines Rechtsstreits greift der Rechtsschutz. Denn auch wenn es nur um eine Kleinigkeit geht – ein Rechtsstreit kann schnell teuer werden und Sie an Ihre finanziellen Grenzen bringen.

Hinweis zur Versicherung:

Die technische Abwicklung sowie Direkt-Kommunikation mit Ihnen als Kunden erfolgt über ein Partner-Unternehmen.

Wünschen Sie sich eine individuelle und kostenlose Beratung? Unsere Experten sind jederzeit für Sie da.